Aktuel Urol 2019; 50(01): 22
DOI: 10.1055/a-0604-8018
Tipps und Tricks
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Praktische passagere Instrumentenlagerung im Rahmen einer Zystoskopie

Andreas Wiedemann
1  Urologische Klinik, Evangelisches Krankenhaus Witten im Diakoniewerk Ruhr gGmbH
2  Lehrstuhl für Geriatrie, Universität Witten/Herdecke
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
07 February 2019 (online)

Bei einer Zystoskopie werden häufig der Patient und das Instrumentarium durch die assistierende Schwester oder MFA vorbereitet, ehe der endoskopierende Arzt hinzutritt. Hierbei ergibt sich häufig das Problem der sterilen und sicheren Zwischenlagerung des zusammengebauten Instrumentes.