Dtsch Med Wochenschr 2019; 144(01): 54-60
DOI: 10.1055/a-0637-6945
Übersicht
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Psychische Komorbidität in der Intensivmedizin

Co-Morbid Mental Disorders in Critical Care
Alexander Niecke
,
Valeska Gräfin von Bassewitz
,
Guido Michels
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
02. Januar 2019 (online)

Abstract

This article aims to provide an overview of the nature and extent, risk factors and treatment strategies of co-morbid mental disorders in the context of intensive care medicine. Depressive, anxious and posttraumatic syndromes as well as deliria are common phenomena in critical care patients, which correspond with the course and outcome of the underlying physical illness. The most important factors for the occurrence of mental comorbidity and general principles of care are described.

Gegenstand dieser Übersicht sind Art und Ausmaß, Risikofaktoren sowie Versorgungsstrategien komorbider psychischer Störungen im intensivmedizinischen Kontext. Depressive, ängstliche und posttraumatische Syndrome und Delirien kommen bei Intensivpatienten häufig vor und beeinflussen Verlauf und Ausgang der körperlichen Grunderkrankung. Es werden daher die wichtigsten Bedingungsfaktoren psychischer Komorbidität sowie allgemeine Versorgungsprinzipien beschrieben.