retten! 2020; 9(04): 246-254
DOI: 10.1055/a-1019-1441
Fachwissen

Versorgung nach suizidaler Intoxikation mit Arzneimitteln

Ronald Koschny
,
Michael Preusch

Im Jahr 2018 starben in Deutschland 3275 Menschen im Straßenverkehr, jedoch 9396 Personen durch Suizid [1]. Dieser Artikel soll ein allgemeines Herangehen an das Meldebild des Suizids durch Medikamente oder Gifte schildern, die im Rettungsdienst verfügbaren medikamentösen Therapien erläutern und ausgewählte Vergiftungen darstellen.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
21. September 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York