Rofo 2020; 192(10): 926-927
DOI: 10.1055/a-1072-8809
Brennpunkt

Radiomics steigern die Vorhersagekraft der 18F-FDG-PET/CT

Der Knochenmark-Uptake in der PET/CT korreliert bei soliden Tumoren mit der Prognose. Die Autoren nahmen an, dass die Beurteilung des Tumors, der Tumorumgebung und des Knochenmarks mit Radiomics die Identifizierung von Patienten mit ungünstiger Prognose eines nichtkleinzelligen Bronchialkarzinoms erleichtert. Die Arbeitsgruppe verglich die Aussagekraft eines Modells mit Radiomics und die klinische Vorhersage nach dem Tumorstadium.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
29. September 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York