Dtsch Med Wochenschr 2021; 146(05): 352-353
DOI: 10.1055/a-1077-0440
Medizin weltweit

Wichtige intestinale Parasitosen: Askariose

Der Erreger der Askariose (ältere Bezeichnung: Askariasis, oder auch Askaridiasis), der Spulwurm Ascaris lumbricoides, gehört zur Gruppe der Faden- oder Rundwürmer (Nematoden) und ist weltweit verbreitet. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO sind 820 Millionen Menschen befallen, vor allem in Gebieten mit schlechten hygienischen Bedingungen, Fäkaliendüngung, fehlender Abwasserentsorgung und warmem, feuchtem Klima (Prävalenz in den [Sub-]Tropen 50–90 %). Am häufigsten sind Kinder im Alter von 3–8 Jahren betroffen. Es gibt weltweit ca. 60 000 Todesfälle/Jahr (vor allem bei Kindern), bedingt durch massiven Wurmbefall und Komplikationen wie z. B. Dünndarmileus.



Publication History

Publication Date:
01 March 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany