Z Gastroenterol 2020; 58(09): 821-822
DOI: 10.1055/a-1195-5860
Forschung aktuell

Mechanismen der Fibroseentstehung bei nichtalkoholischer Fettleber

In 25 % der Fälle entwickelt sich eine nichtalkoholische Fettlebererkrankung zur nichtalkoholischen Steatohepatitis (NASH), mit erhöhtem Risiko einer Zirrhose, einem Leberversagen und eines hepatozellulären Karzinoms. Bei Patienten mit NASH ist die Leberfibrose die Hauptdeterminante für die Mortalität. Wissenschaftler der Columbia Universität in New York untersuchten in diesem Kontext insbesondere den Crosstalk von Hepatozyten, Makrophagen und hepatischen Sternzellen.



Publication History

Publication Date:
18 September 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York