Rehabilitation (Stuttg) 2020; 59(05): 260-262
DOI: 10.1055/a-1200-4603
Recht – Meinung – Management

Das Bad Neuenahr-Ahrweilerer Modell für gesunde, lebenswerte Arbeitswelten: Kooperationen von ergebnis- und erlebnisorientierten Gesundheitsbereichen

Marius Poersch

Alle gesundheitsförderlichen betrieblichen Bemühungen beginnen in den Köpfen der Akteure mit dem von Ihnen (un)bewusst bevorzugtem Gesundheitsmodell und den daraus abgeleiteten Vorstellungen über Gesundheit und ihren Fördermöglichkeiten. Der Autor hat sich mit vielfältigen Gesprächspartnern (Rehabilitanden, Patienten, Coachees, Ärzten, Psychologen, Berater, Führungskräfte und Gesundheitsmanager) über Jahre auf die Suche nach einem neuen, zeitgemäßen betrieblichen Gesundheitsmodell begeben. Seit April 2018 hat er in monatlichen Konferenzen im regionalen BGM-Netzwerk der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler hierzu mit vielfältigen Teilnehmern intensiv diskutiert und stellt nun das „Bad Neuenahr-Ahrweilerer Modell für gesunde, lebenswerte Arbeitswelten“ vor.



Publication History

Publication Date:
20 October 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany