Allgemeine Homöopathische Zeitung 2020; 265(05): 31-37
DOI: 10.1055/a-1223-3033
Materia medica

Arzneimittelprüfungen und deren Weg zur Wiedererkennung an Patienten

Jörg Hildebrandt

Zusammenfassung

Der Aufwand einer homöopathischen Arzneimittelprüfung ist hoch, aber lohnend: Man kennt die Arznei durch häufigere Beschäftigung besser, erinnert sich vielleicht an ein besonders eindrückliches Arzneisymptom, das man selbst gespürt hat. In meiner Praxis macht sich der Aufwand mehrfach bezahlt, da ich die Arzneien oft anwenden kann und mitunter gerade bei einigen schwierigeren Verläufen gute Erfolge habe. Dieser Artikel stellt die Mittel Toxopneustes pileolus, Dolomit und Aqua St. Leonhard vor.

Summary

The effort involved in homeopathic drug testing is high, but rewarding: one knows the drug better through more frequent occupation, perhaps remembers a particularly impressive drug symptom that one has felt oneself. In my practice, the effort pays off several times over, as I can use the drugs often and sometimes have good success, especially with some more difficult courses. This article presents the remedies toxopneustes pileolus, dolomite and aqua St. Leonhard.



Publication History

Publication Date:
16 September 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York