Allgemeinmedizin up2date 2021; 2(01): 3
DOI: 10.1055/a-1252-9773
Editorial

Herzlich willkommen – schön, dass Sie dabei sind!

Zoom Image
Hans-Michael Mühlenfeld

Vielen Dank für Ihre zahlreichen positiven Rückmeldungen! Die Herausgeber freuen sich sehr über Ihr Feedback, welches uns bestärkt, dieses Projekt weiter voran zu treiben. Gemeinsam ist es uns ein Anliegen, Ihnen als Leserinnen und Lesern der Allgemeinmedizin up2date strukturierte, aktuelle Informationen für die tägliche Sprechstunde zu bieten und dazu beizutragen, Ihren Kompetenzerhalt bzw. Kompetenzaufbau zu sichern. Sehr dankbar sind wir auch unseren Autoren, die ihre Beiträge mit großem Engagement quasi ehrenamtlich, also zusätzlich zu ihrer eigentlichen beruflichen Tätigkeit und nach einem langen Arbeitstag verfassen.

Dabei versuchen wir bei der Themenauswahl einerseits häufige Beratungsanlässe zu berücksichtigen andererseits aber auch Themen, die seltener, dafür aber durchaus komplex sind. Ich würde mich freuen, wenn Sie die Möglichkeit nutzen würden, ihrem Fortbildungskonto über die Beantwortung der Fragen in den CME-Artikeln jährlich bis zu 48 Fortbildungspunkte gutschreiben zu lassen.

Durch die Kooperation mit dem Institut für hausärztliche Fortbildung im Deutschen Hausärzteverband werden die CME-Beiträge mit dem IHF-Prüfsiegel „Geprüfte Fortbildung – Für den Hausarzt geeignet“ zertifiziert. Die IHF-Prüfung gewährleistet sowohl die Hausarztzentrierung als auch die Produktneutralität der Artikel; ferner wird bei der IHF-Zertifizierung eine Evidenzbasierung (soweit vorhanden) eingefordert. So fließen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso in unsere Beiträge ein wie die Leitlinienempfehlungen der DEGAM.

Zuletzt noch ein Tipp: Nutzen Sie die Möglichkeit mal (wieder?) eine Praxishospitation zu machen. Entweder aktiv (Sie besuchen einen Kollegen/Kollegin) oder passiv (Sie lassen bei sich hospitieren). Die DEGAM hat hierzu auf ihrer Homepage nicht nur eine Hospitationsbörse, sondern auch etliche hilfreiche Tools zusammengestellt (https://www.degam.de/praxishospitation.html). Praxishospitationen sind nicht nur für Ärzte in Weiterbildung interessant, sondern auch für bereits erfahrene Kolleginnen und Kollegen. Meine Quintessenz ist, dass ich immer etwas aus einer Hospitation mitnehme. Entweder sehe ich etwas Neues, was mir den Praxisalltag erleichtert oder ich bekomme bestätigt, dass ich doch vieles richtig mache!

In diesem Sinne, viel Erkenntnisgewinn beim Lesen und Hospitieren.

Ihr Hans-Michael Mühlenfeld



Publication History

Publication Date:
19 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany