DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie 2021; 19(01): 4-10
DOI: 10.1055/a-1253-3704
Praxis
Palpation

Palpation, Interraterreliabilität und Soft Skills

Rüdiger Krause

Bei der Palpation besteht keine zufriedenstellende Interraterreliabilität. Verschiedene mögliche Ursachen dafür werden beschrieben. Dazu zählen die sehr unterschiedlichen Curricula der Ausbildungsinstitute und unser Gehirn mit seinen individuellen Erfahrungen. Auch unsere Konzentrationsfähigkeit, Unsicherheit oder Empathie wirken sich auf die Palpation aus. Daraus ergibt sich, dass diese nicht nur durch das Training der Tastrezeptoren, sondern auch durch das Training von Soft Skills verbessert werden kann.



Publication History

Publication Date:
04 January 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany