DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie 2021; 19(01): 37-43
DOI: 10.1055/a-1253-3862
Spektrum
Interdisziplinär

Die Osteopathie aus Sicht der Allgemeinmediziner – eine qualitative Interviewstudie

Alexander Waubert de Puiseau
,
Mareike Hörcher
,
Sebastian Belz
,
Sebastian Esch

Ziel dieser Studie ist es herauszufinden, welche Position die Berufsgruppe der Allgemeinmediziner bezüglich der Osteopathie einnimmt. Diese soll durch qualifizierte Therapeuten ausgeübt werden, denen im Rahmen einer mehrjährigen Ausbildung ein fundiertes medizinisches Hintergrundwissen vermittelt wird. Eine gesetzliche Regelung mit einheitlichen Ausbildungskriterien wird gefordert. Primärkontakt und Budgetierung müssen diskutiert werden.



Publication History

Publication Date:
04 January 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany