Geburtshilfe Frauenheilkd 2020; 80(12): 1156
DOI: 10.1055/a-1265-7778
GebFra Magazin
Aktuell referiert

Gestationshypertonie: Müssen die Blutdruckgrenzwerte neu definiert werden?

Im Jahr 2017 veröffentlichten die American Heart Association (AHA) und das American College of Cardiology (ACC) neue Hypertoniegrenzwerte: Statt systolischen und diastolischen Werten von ≥ 140/90 mmHg gelten nun bereits Werte zwischen 130 und 139 bzw. 80 und 89 mmHg als pathologisch (Hypertonie Stadium I). Nun stellt sich die Frage, ob auch die Definition des Gestationshypertonus angepasst werden muss.



Publication History

Publication Date:
03 December 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany