Geburtshilfe Frauenheilkd 2020; 80(12): 1164-1165
DOI: 10.1055/a-1265-7886
GebFra Magazin
Aktuell referiert

Plazentalösungsstörung nach Spontangeburt: Welches Uterotonikum hilft am besten?

Bei etwa 2 – 3% der Vaginalgeburten kommt es zu einer protrahierten Plazentalösung, einer der häufigsten Ursachen postpartaler Hämorrhagien weltweit. Trotz dieser erheblichen Prävalenz äußert sich das American College of Obstetricians and Gynecologists bislang nicht zur medikamentösen Therapie von Plazentaretentionen. Welche pharmakologischen Alternativen zur Verfügung stehen und welche Erfolgsaussichten sie haben, untersuchten nun US-Forscher.



Publication History

Publication Date:
03 December 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany