Aktuelle Ernährungsmedizin 2021; 46(02): 79-80
DOI: 10.1055/a-1367-0912
Forschung aktuell

Septischer Schock: enterale Ernährung erst nach hämodynamischer Stabilisierung

Eine enterale Ernährung bei hämodynamisch instabilen Intensivpatienten ist umstritten, kommt aber immer wieder zur Anwendung. Franzosi und Team wollten daher herausfinden, wie man die Wirksamkeit beurteilen kann, und haben eine Studie über den Zusammenhang zwischen hämodynamischen und Hautperfusionsparametern und den Ergebnissen einer enteralen Ernährung bei Patienten im septischen Schock genauer untersucht.



Publication History

Publication Date:
15 April 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany