Dtsch med Wochenschr 2009; 134(33): 1631-1632
DOI: 10.1055/s-0029-1233992
Mediquiz
Fall 2927
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Komplikation einer Sauerstofftherapie bei einem 63-jährigen Patienten

Complication of oxygen-therapy in a 63-year-old patient with COPDA. Klemeit, F. Hoyer, J. Kreuz, G. Nickenig, D. Skowasch
Further Information

Publication History

Publication Date:
31 July 2009 (online)

Was sehen Sie?

Zoom Image

Der 63-jährige Patient leidet seit Jahren an einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung –COPD (GOLD IV°). Im Rahmen einer akuten Exazerbation war eine Therapie mit Sauerstoff (4 l/min) eingeleitet worden. Die Therapie wurde 2 Tage vor dem Ereignis begonnen.

Die Fotografie zeigt einen auffälligen Befund im Verlauf der Therapie.

Welcher ist das?

Erlaubt dieser Befund eine Diagnose? Wenn ja, welche?

Sind Differenzialdiagnosen möglich? Wenn ja, welche?

Auflösung

Literatur

cand. med. Axel Klemeit
Dr. Felix Hoyer
Dr. Jens Kreuz
Prof. Dr. Georg Nickenig
PD Dr. Dirk Skowasch

Medizinische Klinik und Poliklinik II, Universitätsklinikum Bonn

Sigmund-Freud-Str. 25

53127 Bonn