Dtsch med Wochenschr 2009; 134(33): 1645-1648
DOI: 10.1055/s-0029-1233994
Prinzip & Perspektive | Review article
Pathophysiologie
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Monozyten-Subpopulationen in Entzündungsprozessen: Prinzip und Perspektive

Monocyte subpopulations in inflammation: principles and perspectivesF. Tacke1
  • 1Medizinische Klinik III, Universitätsklinikum Aachen
Further Information

Publication History

eingereicht: 16.3.2009

akzeptiert: 28.5.2009

Publication Date:
31 July 2009 (online)

Zusammenfassung

Monozyten sind als zirkulierende Vorläufer von Makrophagen und dendritischen Zellen kritische Determinanten einer Entzündungsreaktion und mit zahlreichen entzündlichen Erkrankungen assoziiert. Die Entdeckung humaner und muriner Monozyten-Subpopulationen hat neue Erkenntnisse über die Migration, Differenzierung und funktionelle Rolle dieser Subtypen in Entzündungsprozessen erbracht. Hieraus sind neue spezifische Ansatzpunkte für zukünftige Therapien zu erwarten.

Summary

Monocytes are circulating precursors of macrophages and dendritic cells. They play critical roles in the inflammatory response and are associated with manifold inflammatory disorders. The discovery of human and murine monocyte subpopulations has revealed new insights into the migration, differentiation and functional role of these cells in the pathogenesis of inflammation. These findings are expected to identify novel targets for future therapeutic strategies.

Literatur

Priv.-Doz. Dr. med. Frank Tacke, , PhD 

Medizinische Klinik III, Universitätsklinikum Aachen

Pauwelsstr. 30

52074 Aachen

Phone: 0241/80-35848

Fax: 0241/80-82455

Email: frank.tacke@gmx.net