Notfall & Hausarztmedizin 2009; 35(12): 613
DOI: 10.1055/s-0029-1246238
Forum Homöopathie

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart ˙ New York

Bei Kniearthrose ganzheitlich behandeln - Mit homöopathischen Komplexmitteln Zeit bis zu einer Operation gewinnen

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
11. Januar 2010 (online)

 

Die Kniearthrose zählte bis vor wenigen Jahren noch zu den typischen Alterserkrankungen. Inzwischen jedoch nimmt der Anteil jüngerer Patienten, die an der Gelenkerkrankung leiden, erkennbar zu. Grund dafür ist auf der einen Seite die steigende Zahl übergewichtiger Menschen. Auf der anderen Seite spielen für das Auftreten einer Kniearthrose aber auch sportliche Freizeitaktivitäten, welche die Gelenke zum Teil stark belasten, eine wichtige Rolle.

    >