Pneumologie 2010; 64(10): 631
DOI: 10.1055/s-0030-1255771
Erratum

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Infektionsdiagnostik in der Pneumologie

Teil 3: Nachweis von Viren und Pilzen aus dem Tracheobronchialsystem: Infektion oder Kolonisation?Diagnosis of Infections in PneumologyPart 3: Detection of Viral and Fungal Pathogens in the Tracheobronchial System: Infection or Colonisation?A.  Strassburg1 , K.  Dalhoff2 , I.  Engelmann3 , S.  Ewig4 , F.  J.  F.  Herth5 , J.  Knobloch6 , G.  Rohde7 , H.  Sahly8 , B.  Schaaf9 , C.  Lange1
  • 1Klinische Infektiologie, Medizinische Klinik, Forschungszentrum Borstel
  • 2Medizinische Klinik III, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
  • 3Institut für Virologie, Medizinische Hochschule Hannover; aktuelle Adresse: Centre d’Immunologie de Marseille-Luminy, Université de la Méditerranée, Marseille, France
  • 4Thoraxzentrum Ruhrgebiet, Kliniken für Pneumologie und Infektiologie, EVK Herne und Augusta-Kranken-Anstalt Bochum
  • 5Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg, Pneumologie und Beatmungsmedizin
  • 6Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
  • 7Maastricht University Medical Centre (MUMC+), Department of Respiratory Medicine, Netherlands
  • 8Institut für Infektionsmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, und IPM-Biotech, Labor Lademannbogen, Hamburg
  • 9Medizinische Klinik Nord, Pneumologie und Infektiologie, Klinikum Dortmund, Dortmund
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
04. Oktober 2010 (online)

A. Strassburg et al. Infektionsdiagnostik in der Pneumologie. Teil 3: Nachweis von Viren und Pilzen aus dem Tracheobronchialsystem: Infektion oder Kolonisation?Pneumologie 2010; 64: 474 – 487.

In oben genanntem Beitrag sind die Bildunterschriften der [Abb. 2] u. [3] vertauscht. Nachstehend die Abbildungen mit der jeweils richtigen Bildunterschrift.

Wir bitten dies zu entschuldigen.

Abb. 2 Grocott-Silberfärbung einer BALF eines HIV-seropositiven Patienten mit klinisch nachgewiesener PCP. Der alleinige Nachweis von Pneumozysten ist nicht beweisend für eine Erkrankung. Bei Kolonisation, z. B. bei Patienten mit COPD und systemischer Glukokortikoidtherapie, ist der Nachweis vereinzelter Erreger beschrieben. Typisch ist, dass bei Kolonisation die PCR positiv ist, während die Färbung negativ ist.

Abb. 3 Mikroskopischer Nachweis von Candida albicans im BALF-Ausstrich: Ein häufiges Ereignis ohne höheren prädiktiven Wert.

    >