Laryngorhinootologie 2011; 90: S44-S55
DOI: 10.1055/s-0030-1270445
Referat

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Störungen des Riechens und Schmeckens

Dysfunction of the Chemical Senses Smell and TasteT. Hummel1 , B. N. Landis2 , K.-B. Hüttenbrink3
  • 1HNO-Klinik, Universitätsklinikum, Dresden
  • 2HNO-Klinik, Universitätsklinikum, Bern
  • 3HNO-Klinik, Universitätsklinikum, Köln
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 April 2011 (online)

Zusammenfassung

Riech- und Schmeckstörungen können das Leben stark beeinträchtigen. In den letzten Jahren wurden validierte und reliable Methoden zur Untersuchung des Riech- und Schmeckvermögens erarbeitet, die eine detaillierte Untersuchung dieser Sinnessysteme zulassen. Die teils sehr einfachen Methoden erlauben z. B. die prä- und postoperative Erfassung des Riech- und Schmeckvermögens im Sinne einer Qualitätskontrolle. Obwohl vereinzelte Ansätze zur Therapie existieren, sind unbedingt verblindete Vergleichsprüfungen zur Abgrenzung gegen die Spontanremission von Riech- und Schmeckstörungen vor einer Therapieempfehlung zu fordern. Bei der Therapie kommt den regenerativen Fähigkeiten des olfaktorischen Epithels besondere Bedeutung zu.

Abstract

Dysfunction of the Chemical Senses Smell and Taste

Dysfunction of the senses of taste and smell may strongly affect our lives. During the last years reliable techniques for the standardized investigation of the 2 senses have been introduced to clinical routine. These techniques are highly standardized and can be easily used, for example, for quality control before and after surgery. Although there are proven therapeutic approaches to taste or smell loss, by far not all patients can be helped. New ideas need to tested within rigorous double-blind studies. The regenerative capacity within the chemical senses provides a major basis for hopes on therapeutic success.

Literatur

Korrespondenzadresse

Prof. Dr. med. Thomas Hummel

HNO Klinik

Universitätsklinikum Dresden

Fetscherstraße 74

01037 Dresden

Email: [email protected]