ZKH 2013; 57(2): 87-95
DOI: 10.1055/s-0032-1314747
Wissen
© Karl F. Haug Verlag MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Hahnemann − sein Erbe und seine Erben[1]

Gert Oomen
Further Information

Publication History

Publication Date:
12 June 2013 (online)

Zusammenfassung

Methodenvielfalt, Strömungen unterschiedlichster Art von der neuerdings wieder stärker betonten Miasmenlehre bis zur Lanthanidenlehre in der Homöopathie können nicht darüber hinweg täuschen, dass die Erfolge z. T. weit hinter den Erwartungen zurückbleiben. In dieser Situation kann ein Blick zurück auf die Praxis erfolgreicher Homöopathen helfen, wieder ein sichereres Fundament zu gewinnen.

Summary

Various methods and diverse trends concerning the recent recurrence of interest in the Miasma study and the Lathanide study, cannot hide the fact that the present-day success rate has fallen below expectation. In the light of this situation, it would be helpful to look back at the practice of successful homeopaths, in order to regain a reliable foundation.

Anmerkungen

1 Festvortrag anlässlich des 100. Wochenendseminars „Homöopathie in der ärztlichen Praxis“ am Dietrich-Berndt-Institut zur Förderung der Homöopathie unter Leitung von Frau Dr. med. Dagmar Radke; für den Druck überarbeitet und gekürzt. Die Vortragsform wurde beibehalten.