NOTARZT 2013; 29 - A9
DOI: 10.1055/s-0033-1350099

SkillsTraining Notfallmedizin – eine Fortbildungsreihe für junge Notärzte

F Reifferscheid 1, U Harding 1, O Büll 1, M Herz-Lasik 1, M Stuhr 1
  • 1Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, Kiel

Einleitung:

Die Aufgaben und Herausforderungen für den Notarzt werden in einer sich verändernden Gesellschaft immer vielfältiger und komplexer. Nicht alle „soft skills“ und technischen Fertigkeiten können im Rahmen der Zusatzweiterbildung Notfallmedizin erlernt oder vertieft werden. Spezielle Fragen bspw. im Rahmen der Todesfeststellung oder Einsätzen bei psychiatrischen Patienten erfordern die Kenntnis regionaler Strukturen und Handlungsweisen.

Ziele:

Mit dem SkillsTraining Notfallmedizin des Ausschusses Junge Notärzte in der AGNN wurde eine Fortbildungsreihe gestartet, die dem Einsteiger aber auch dem erfahrenen Notarzt Hilfestellungen und Fertigkeiten zu speziellen Themen der Notfallmedizin bieten soll.

Das Projekt:

Der Ausschuss Junge Notärzte trifft sich regelmäßig, um Problemfelder im notärztlichen Arbeitsalltag zu ermitteln und Lösungs- bzw. Fortbildungsansätze zu beraten. Gemeinsam mit kompetenten Partnern aus den jeweiligen Querschnittsfächern werden Fortbildungen mit möglichst hohem Praxisanteil konzipiert und angeboten.