EHK 2014; 63(4): 206-210
DOI: 10.1055/s-0033-1357688
Wissen
© Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Übergewicht − ist die Darmflora schuld?

Andreas Rüffer
,
Michaela Eckert
,
Maria Ermisch
,
Diana Krause
,
Martina Niebling
Further Information

Publication History

Publication Date:
13 August 2014 (online)

Zusammenfassung

Die Vermehrung bzw. die Verminderung bestimmter Bakterienspezies bzw. -gruppen innerhalb der menschlichen Darmflora werden derzeit als ursächliche Faktoren für Übergewicht diskutiert. Allerdings handelt es sich dabei um Hypothesen, für die bislang kein konkreter Beweis erbracht werden konnte. Vieles deutet eher darauf hin, dass nicht einzelne Mikroorganismen, sondern unspezifische Veränderungen in der intestinalen Mikrobenvielfalt im Sinne einer gestörten Darmbarriere (leaky gut) für metabolische Fehlregulationen wie Übergewicht mitverantwortlich sein könnten.

Abstract

The increase and/or decrease of certain species or groups of bacteria within the human intestinal flora are presently discussed as being causal factors for overweight. However, these are still hypotheses, and up to now no concrete evidence has been presented. There are strong indications, that not individual microorganisms but rather unspecific changes in the intestinal microbial diversity in the sense of a leaky gut could also be responsible for metabolic dysregulation like overweight.