Orthopädie und Unfallchirurgie up2date 2015; 10(01): 31-46
DOI: 10.1055/s-0033-1358092
Grundlagen
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Punktions- und Injektionstechniken an den Gelenken der Extremitäten

K. Mayerhofer
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
26. Februar 2015 (online)

Zum Nachweis bzw. Ausschluss einer Infektion besteht eine absolute Indikation für die Gelenkpunktion. Daneben werden Punktions- und Injektionstechniken durchgeführt zur Gelenkentlastung, zur Differenzialdiagnose verschiedener Arthritiden und zur Entlastung der adhäsiven Kapsulitis. Dieser Beitrag stellt die Rahmenbedingungen sowie die Technik der Gelenkpunktion und -injektion in der praktischen Durchführung dar.