Rehabilitation (Stuttg) 2014; 53(04): 237-244
DOI: 10.1055/s-0033-1358386
Originalarbeit
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Therapeutische Pflege und Rehabilitation: Eine systematische Literaturübersicht

Therapeutic Nursing: A Systematic Review
S. Lautenschläger
1  BDH Bundesverband Rehabilitation, Bonn
5  Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
,
C. Müller
2  Medizinische Soziologie und Medizinische Psychologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
,
U. Immenschuh
3  Katholische Hochschule Freiburg
,
J. Muser
4  BDH-Klinik Elzach
,
J. Behrens
5  Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
03 January 2014 (online)

Zusammenfassung

Hintergrund: Seit einigen Jahren haben sich in der medizinischen Rehabilitation therapeutische Leistungskataloge etabliert, die das bisherige Verständnis pflegerischen Handelns erweitern. Aktuell spielt die therapeutische Pflege in der neurologischen Frührehabilitation eine besonders große Rolle, da mit dem Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) Ziffer 8-552 des G-DRG-Systems (DRG=diagnosebezogene Fallgruppen) die Forderung an Pflegende gestellt wird, aktivierend-therapeutisch zu pflegen. Diese Forderung führt zu Unstimmigkeiten in der Praxis und beim Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK), da es auch in der Literatur keine Definition zur therapeutischen Pflege gibt. In einer vorangegangenen Übersichtsarbeit zur therapeutischen Pflege aus dem Jahre 2003 wird primär die Entwicklung der pflegetherapeutischen Rolle, jedoch nicht die therapeutische Pflege fokussiert. Der nachfolgende Beitrag stellt in Form eines systematischen Reviews erstmals den aktuellen Forschungsstand zur Begriffsdefinition therapeutischer Pflege dar. Hierfür wurde eine systematische Literaturrecherche durchgeführt, um zu untersuchen, ob national wie auch international Begriffsdefinitionen zur therapeutischen Pflege vorliegen, und zu identifizieren, was die therapeutischen Aspekte pflegerischen Handelns sind.

Methoden: In die Recherche wurden die Datenbanken Medline, Cinahl und Embase einbezogen. Zudem erfolgte eine Handsuche in verschiedenen deutschsprachigen Fachzeitschriften sowie Lehr- und Fachbüchern.

Ergebnisse: 5 Publikationen wurden identifiziert, die den Begriff „therapeutische Pflege“ definieren. Darunter befinden sich ein Review, eine Primärstudie, 2 theoretische Beiträge und eine Dissertation. Weitere 24 Studien wurden identifiziert, die den Begriff nicht definieren, aber mit dem Thema in engerem Zusammenhang stehen und therapeutische Pflege in unterschiedlichen Kontexten verwenden und charakterisieren.

Schlussfolgerung: Die berücksichtigten Publikationen liefern Hinweise darüber, welche Aufgaben, Interventionen und Rollen Pflegende erfüllen sollen, aber nicht wie und was das Therapeutische an der Pflege ist. Jedoch zeigt die geringe Anzahl an Studien, dass die therapeutische Pflege kaum untersucht wurde und verdeutlicht die fehlende theoretische Fundierung durch die Pflegewissenschaft.

Abstract

Background: For some years therapeutic service catalogues have been established in medical rehabilitation which have broadened our previous understanding of nursing actions. Currently, therapeutic nursing plays a prominent role in neurological early rehabilitation because the operations and procedures coding system (OPS) 8-552 within the DRG-System (Diagnosis Related Groups) states that therapeutic nursing must be carried out by specially trained nursing personnel. This requirement leads to inconsistencies in nursing practice and the medical service of the health insurance (MDK) since a definition of therapeutic nursing is lacking. A previous review of therapeutic nursing in 2003 focused primarily on the development of the therapeutic nursing role, but not on therapeutic nursing itself. The following article contains the first systematic review of the current state of research regarding a definition of therapeutic nursing. For this purpose, a systematic study was conducted to examine if there are, nationally or internationally, any definitions of therapeutic nursing and to identify what the therapeutic aspects of nursing are.

Methods: The research included following ­database; Medline, Cinahl and Embase. Additionally, a research by hand of several German journals as well as textbooks and specialized literature was carried out.

Results: 5 studies were selected which define the term “therapeutic nursing”. Among these are one review, one primary study, one theoretical discussion and one dissertation. Further twenty four studies were identified which do not define the term, but are closely related to the subject, and use or characterize the term in various ­contexts.

Conclusions: The publications examined provided indications of duties, interventions and roles nurses should perform, but not how to carry ­these out, nor what is therapeutic about the nursing. At the same time, the low number of studies reveals that therapeutic nursing has barely been examined and demonstrates the lack of theoretically grounding through nursing science.

Ergänzendes Material