Pneumologie 2013; 67(10): 541
DOI: 10.1055/s-0033-1360549
Pneumo-Fokus
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Tuberkuloseprävention – WHO-Empfehlung für Kinder auf dem Prüfstand

Rezensent(en):
Friedericke Klein
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
06. November 2013 (online)

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt eine präventive Isoniazid-Therapie (IPT) für Kleinkinder, die engen Kontakt zu Personen mit infektiöser Tuberkulose (TB) haben. A. M. Mandalakas et al. haben ermittelt, wie kosteneffektiv diese päventive Maßnahme bei hohem Ansteckungsrisiko ist.
Thorax 2013; 68: 247–255