physiopraxis 2014; 12(03): 70
DOI: 10.1055/s-0034-1372561
physiomedien
© Georg Thieme Verlag Stuttgart – New York

Rheuma – Für Therapeuten wertvoll

A. Gruber
,
U. Donhauser-Gruber

Verantwortlicher Herausgeber dieser Rubrik:
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
21. März 2014 (online)

 
Zoom Image

Als Physiotherapeut einer geriatrischen Rehaklinik mit Spezialisierung auf Autoimmunerkrankungen habe ich den persönlichen Anspruch, immer auf dem Laufenden zu sein und mich stetig fortzubilden. Somit bin ich auch immer auf der Suche nach neuer Fachliteratur und dadurch auf dieses Werk aufmerksam geworden.

Das Fachbuch vermittelt im Vergleich zu anderen Büchern gleicher Thematik sehr viel Hintergrundwissen. Es bietet einen umfassenden Leitfaden zur Diagnosestellung und ermöglicht dem Therapeuten einen hervorragenden Einblick in die Krankheit, ihre Therapiemöglichkeiten und Problematik. Die Herausgeber und Autoren stellen zum einen grundlegende Übungen dar, vergleichen aber ebenso alternative Praktiken. Der Therapeut kann auf diese Weise ein tiefgehendes Verständnis der verschiedenen Athritiden und ihrer Behandlungsmöglichkeiten entwickeln, und zwar sowohl aus ärztlicher als auch aus therapeutischer Sicht. Er lernt jedes einzelne Gelenk sowie den psychologischen Aspekt umfassend kennen.

Ein absolut empfehlenswertes Buch für erfahrene Therapeuten. Mit einem Preis von 99,99 Euro ist es zwar eines der teuersten dieser Fachrichtung, aber es bietet dem Leser auch den besten Einblick in die Komplexität der Krankheitsbilder. Für angehende Therapeuten wie auch betroffene Patienten ist es weniger geeignet, da das fachliche Niveau sehr anspruchsvoll ist. Ein kleiner Praxisratgeber als Zusatz wäre hier wünschenswert.

Raphael Kopp, Physiotherapeut aus Saarbrücken