Dtsch med Wochenschr 2014; 139(28/29): 1451
DOI: 10.1055/s-0034-1374696
Hinterfragt – nachgehakt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Möglichkeiten und Grenzen der Optischen Kohärenztomografie

Optical Coherence Tomography: Possibilities and limitations
C. Bruhn
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
01. Juli 2014 (online)

Dank der extrem hohen Auflösung hat sich die Optische Kohärenztomografie (OCT) zu einer Routinemethode in der Augenheilkunde entwickelt. Auch andere Fachgebiete profitie-ren von den Möglichkeiten dieses Bildgebungsverfahrens.