Urologie Scan 2014; 01(02): 94-95
DOI: 10.1055/s-0034-1389719
Diskussion
Uroonkologie des Harntrakts
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Behandlungsmodalitäten bei alten Patienten mit Blasenkarzinom

Bei invasivem Blasenkarzinom besteht die Therapie der Wahl aus einer radikalen Zystektomie mit beidseitiger pelviner Lymphadenektomie und Harnableitung. Bei älteren Patienten mit einem vermuteten erhöhten Operationsrisiko greifen Kliniker aber oft zu eher palliativ ausgerichteten Verfahren. Trulson et al. haben sich die Outcomes dabei angeschaut.
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
05. September 2014 (online)

Fazit

Sonst gesunden Patienten mit einem T2-Blasenkarzinom sollte unabhängig vom chronologischen Lebensalter eine Zystektomie angeboten werden, so die Autoren.