Inf Orthod Kieferorthop 2015; 47(03): 139
DOI: 10.1055/s-0035-1564160
Editorial
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Editorial

D. Wiechmann1, 2
  • 1Fachpraxis für Kieferorthopädie, Bad Essen
  • 2Klinik für Kieferorthopädie, Medizinische Hochschule Hannover, Hannover
Further Information

Publication History

Publication Date:
01 October 2015 (online)

Zoom Image
D. Wiechmann

Liebe Leserinnen und Leser,

Lingualtechnik im Jahre 2015 bedeutet weit mehr als eine von außen unsichtbare Apparatur. Die zuverlässige Umsetzung einer individuellen Behandlungsplanung, eine reproduzierbar kontrollierte Einstellung der Zähne in der 3. Ordnung und überzeugende Vorteile im Bereich der Prophylaxe von Entkalkungen tragen heute mehr denn je zur wachsenden Popularität dieses etwas anderen therapeutischen Konzeptes bei.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen!