Z Orthop Unfall
DOI: 10.1055/s-0035-1568771
Erratum
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Erratum: Besonderheiten der Diagnostik und der minimalinvasiven chirurgischen Behandlung von multiplen Metastasen an der Wirbelsäule durch Plasmafeldtherapie (Cavity-Coblation-Methode)

Correction: Important Aspects of Diagnosis and Minimally Invasive Treatment of Metastases in the Spine Through the Plasma Field Therapy (Cavity Coblation Method)D. Dabravolski1, 2, J. Eßer2, A. Lahm2, 3, H. Merk2
  • 1Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Klinikum Fichtelgebirge, Marktredwitz/Selb
  • 2Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Universitätsmedizin Greifswald
  • 3Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach, Akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen
Further Information

Publication History

Publication Date:
07 June 2016 (eFirst)

Erratum

Besonderheiten der Diagnostik und der minimalinvasiven chirurgischen Behandlung von multiplen Metastasen an der Wirbelsäule durch Plasmafeldtherapie (Cavity-Coblation-Methode)
D. Dabravolski, J. Eßer, A. Lahm, H. Merk
Zentralbl Chir 2015; Epub ahead of print 01.06.2016
DOI: 10.1055/s-0042-104070

Der Artikel wurde mit unvollständigen Institutsangaben des Autors A. Lahm veröffentlicht. Nachfolgend ist die korrekte Zuordnung:

D. Dabravolski1, 2, J. Eßer2, A. Lahm2, 3, H. Merk2
1 Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Klinikum Fichtelgebirge, Marktredwitz/Selb
2 Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Universitätsmedizin Greifswald
3 Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach, Akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen