ZKH 2016; 60(01): 4-14
DOI: 10.1055/s-0036-1584120
Wissen
© Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Bilanz von 25 Jahren Sammlungs- und Forschungstätigkeit des Instituts für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart

Martin Dinges
Further Information

Publication History

Publication Date:
11 May 2016 (online)

Zusammenfassung

Es wird dargestellt, wie das Institut während der letzten 25 Jahre systematisch Quellen zu bestimmten Schwerpunkten der Homöopathiegeschichte, insbesondere zur Behandlung, zu Laien- und  rztevereinen gesammelt und zugänglich gemacht hat. Die Forschungsförderung betonte die Rolle der Patienten und die Internationalität der Homöopathie, ohne die  rztegenerationen seit Hahnemann, die Geschichte des Krankenhauses und des homöopathischen Arzneimittels zu vernachlässigen.

Summary

The article shows the institute’s systematic collection of archival material on the history of homeopathy during the last 25 years, particularly documents on patients’ treatment and associations of laymen and physicians and how these sources were made accessible. Research activities help to understand the crucial role of the patients and the international diffusion of homeopathy. Historical studies also include the many generations of physicians since Hahnemann, the hospital and the homeopathic medication.

Anmerkungen