kma 2018; 23(01/02): 105
DOI: 10.1055/s-0036-1595051
Ausblick
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart

Die nächste kma erscheint am 7. März 2018 u.a. mit folgenden Themen

Further Information

Publication History

Publication Date:
06 February 2018 (online)

Topthema Patientenorientierung
„Der Patient steht bei uns im Mittelpunkt.“ Diesen Satz schreibt sich jede Klinik gerne auf die Fahnen. Doch wie sieht es in der Realität aus? Im nächsten Topthema berichten wir über die Bedeutung von Patient Related Outcomes (PRO), wir schauen, wie die Rollen von Kliniken, Patienten und Patientenvereinigungen verteilt sind und berichten aus einem Krankenhaus in Hannover, welches durch Prozessveränderungen die Wartezeit der Patienten verkürzte – und prompt wesentlich bessere Qualitätsbewertungen von den Patienten bekam. Auch Überlegungen, welchen Einfluss die fortschreitende Digitalisierung auf den Umgang mit Patienten hat, werden im Topthema ihren Platz finden.

Siemens geht an die Börse
Siemens plant den größten deutschen Börsengang nach über 20 Jahren: Bis Mitte 2018 will der Konzern seine Medizintechnik unter dem Namen Siemens Healthineers AG an die Börse bringen.

In der nächsten kma lesen Sie in Branche kompakt:
Das Bett ist die Wiederaufbereitungsanlage des Menschen, so der Philosoph Manfred Hinrich. Und hinzufügen möchte man: Das gilt fürs Krankenhaus noch viel mehr. Produkte deutscher Betten-Hersteller bewähren sich seit Jahrzehnten – auch auf dem Weltmarkt. Ein zweiter Themenschwerpunkt beschäftigt sich mit der Ausstattung von Kliniken. Asklepios testet mit seinem Konzeptzimmer „Room 2525“ z.B. wie wohnlicheres Design, intelligente Beleuchtungssysteme oder Akustikkonzepte Einfluss auf die Genesung der Patienten haben und Ärzte und Pfleger bei ihrer Arbeit unterstützen können.

Zoom Image
(Foto: Stiegelmeyer)
  • AZ 12.2.2018

  • DU 16.2.2018

  • ET 7.3.2018