kma - Klinik Management aktuell 2021; 26(04): 28-30
DOI: 10.1055/s-0041-1729371
Politik und Recht

Universitätsmedizin in Brandenburg: Erst zu teuer, dann plötzlich begehrt

Kathrin Reisinger

in Brandenburg gab es bis dato keine Universitätsmedizin, sie war dem Land zu teuer. Doch nun dreht sich der Wind. Ende 2020 erkannte das Land die Trägerkliniken der privaten „Medizinischen Hochschule Brandenburg“ als „Universitätsklinik-Verbund“ staatlich an. Zudem ist jetzt in Cottbus eine staatliche Unimedizin geplant, finanziert mit Mitteln aus dem Kohleausstieg.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
09. April 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany