pferde spiegel 2016; 19(04): 166-173
DOI: 10.1055/s-0042-102166
cve
Enke Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Relevanz von Backenzahn-Diastemata im Rahmen der Zahnerkrankungen beim Pferd

Tilman Bringewatt
,
Astrid Bienert-Zeit
Further Information

Publication History

Publication Date:
12 December 2016 (online)

Backenzahndiastemata, d. h. Lücken zwischen 2 benachbarten Zähnen, sind beim Pferd die häufigste Ursache für das Kauen von Futterwickeln. Sie sind ohne einen Zahnspiegel oder ein Endoskop schwer zu diagnostizieren. Therapeutisch gibt es neben der Futteranpassung oder der Extraktion des Backenzahns inzwischen diverse weitere Therapiemöglichkeiten, die die Autoren in diesem Beitrag vorstellen.