Laryngorhinootologie 2016; 95(03): 161
DOI: 10.1055/s-0042-102896
Editorial
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Kommentar der Schriftleitung

Editors Comment
G. Rasp
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
14. März 2016 (online)

Liebe Leserinnen und Leser!

Video-Editorial
www.thieme.de/lro


Qualität:



Liebe Leserinnen und Leser!

In diesem Frühjahr darf ich Ihnen das aktuelle Heft der „Laryngo-Rhino-Otologie“ vorstellen. Mit der erfreulichen Laudatio zum 90. Geburtstag von Professor Feldmann beginnt das Heft. Ob Test, Säge oder Buch, sein Oeuvre ist bemerkenswert. Als referierte Arbeit wird zunächst eine Studie zur endoskopisch assistierten Cochlea Implantation vorgestellt, die von beiden Referenten eher kritisch gewertet wird. In der zweiten Studie wird die Kontamination von Gesichtsmasken des Operateurs bei Eingriffen in der Nase und im Oropharynx untersucht, wobei die in über der Hälfte festgestellte Kontamination mit Patienten Blut on einem der Gutachter zur Umstellung der Prozeduren im eigenen OP herangezogen wird.