tk 2016; 12(02): 8-10
DOI: 10.1055/s-0042-108670
Fachartikel
Enke Verlag in Georg Thieme Verlag KG

Elephantiasis beim Pferd

Interferenzstrom als Therapiebaustein – ein Fallbericht
Anja Malina
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
10.Juni 2016 (online)

Schwellungen an den Gliedmaßen sind bei Pferden, insbesondere Weidepferden, nicht selten und werden manchmal (zu) spät entdeckt. Oft steckt hinter der Schwellung eine Verletzung, die den Ausgangspunkt eines sogenannten „Einschusses“ bildet. Je nachdem, wann das Geschehen entdeckt und wie zügig es behandelt wird, kann es vollständig abheilen oder es entsteht eine schwierig zu behandelnde, chronische Schwellung, die sogenannte Elephantiasis.