kleintier konkret 2016; 19(04): 18-24
DOI: 10.1055/s-0042-110145
hund|katze
anästhesie
Enke Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart

Leitlinie „Anästhesiologische Versorgung bei Hund und Katze“ – Kurzversion

Fachgruppe Veterinärmedizinische Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (VAINS) der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft e.V.
Further Information

Publication History

Publication Date:
24 August 2016 (online)

Das Narkoserisiko von Hund und Katze ist im Vergleich zur Humanmedizin noch immer deutlich erhöht. Ziel der Leitlinie ist es, die Qualität der anästhesiologischen Versorgung zu verbessern und somit das Risiko, während der Anästhesie oder Sedation zu versterben, zu senken. Die Kurzversion bietet dabei einen ersten Überblick, detaillierte Informationen finden sich in der ausführlichen Version.