physiopraxis 2016; 14(11/12): 58-61
DOI: 10.1055/s-0042-116938
Perspektiven
© Georg Thieme Verlag Stuttgart – New York

Wer, Wie, Was


Subject Editor:
Further Information

Publication History

Publication Date:
25 November 2016 (online)

Rosenbeete für soziale und rehabilitative Einrichtungen – Multiple SkleRose

Rosen ziehen mit ihrem betörenden Duft, ihren leuchtenden Farben und bezaubernden Blütenformen alle Aufmerksamkeit auf sich. Auch die Firma Sanofi Genzyme, ein weltweit tätiges Biotechnologie-Unternehmen, möchte für Aufmerksamkeit sorgen und hat daher die Aktion „Multiple SkleRose“ ins Leben gerufen. Jedes Jahr pflanzt das Unternehmen in einer sozialen oder Reha-Einrichtung ein duftendes Rosenbeet, um damit „durch die Blume“ ein Zeichen zu setzen: für mehr Respekt und Aufmerksamkeit gegenüber Menschen mit Multipler Sklerose und deren Angehörigen.

Wer eine Einrichtung vorschlagen möchte, sendet eine E-Mail mit dem Namen der Einrichtung und dem Betreff „Multiple SkleRose-Rosenbeet 2017“ an [email protected]. Noch bis zum 15. Februar 2017 läuft die Abstimmung. Wer sich über ein duftendes Beet mit der eigens für die Aktion gezüchteten Rosensorte „Bella Gentrosa“ freuen darf, entscheidet das Los. Ab März 2017 steht die Auswahl unter www.ms-begleiter.de.

giro