ZWR 2016; 125(12): 637
DOI: 10.1055/s-0042-121998
Colloquium
Werkstoffeigenschaften von MDI („mini dental implants“)
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Die kleinen Titanen der Implantologie

Further Information

Publication History

Publication Date:
09 January 2017 (online)

Wenn ein Material dauerhaft im Körper verbleiben soll, kommt automatisch das ­Thema „Biokompatibilität“ auf die Agenda. Im Falle von Dentalimplantaten hat sich ­Titan als bewährter Standard durchgesetzt. Für Mini-Implantate (z. B. MDI, condent, Hannover) wird Grad-5-Titan verwendet – ein Blick auf die werkstoffwissenschaftlichen Gründe und die Bedeutung für die Praxis.