ZKH 2017; 61(03): 165-166
DOI: 10.1055/s-0043-101017
WissHom Nachrichten
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Mitteilungen des Vorstands

Further Information

Publication History

Publication Date:
26 September 2017 (online)

72. Kongress der Liga Medicorum Homoeopathica Internationalis

Nach Köln 1991 und Berlin 2005 war in diesem Jahr vom 14. – 17. Juni 2017 Leipzig der Kongressort für die homöopathischen Ärzte der ganzen Welt. Den Gästen wurde ein vielfältiges Programm geboten. Rund 1300 Teilnehmer waren gekommen, darunter etwa 150 Referenten, die in 4, manchmal auch 5 Sälen parallel ihre Vorträge und Symposien hielten.

Motto des diesjährigen Kongresses war „Networking in Medical Care“, die Zusammenarbeit mit allen Disziplinen der Medizin. Es gab Vortragsblöcke, in denen jeweils auch die Vorgehensweise der konventionellen Medizin vorgestellt wurde, sowie Fallkonferenzen, in denen Vertreter verschiedener Methoden ihre Behandlungsweise diskutierten. Ein weiterer Schwerpunkt waren wissenschaftliche Arbeiten, randomisierte Placebo-kontrollierte Studien, Beobachtungsstudien und Metaanalysen.

Ein Höhepunkt des Kongresses war die Unterzeichnung eines „Memorandum of Understanding“ des indischen Central Council for Research in Homoeopathy (CCRH), des indischen Ministeriums von AYUSH (Ayurveda, Yoga and Naturopathy, Unani, Siddha and Homoeopathy) und der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Homöopathie (WissHom). Ziele sind die Kooperation in der Homöopathieforschung, bei Dokumentationen und Publikationen, Konferenzen, Seminaren und weiteren Projekten sowie der Austausch von Dozenten.

Die Abstracts der Referate und Poster sind im Kongressband, Heft 2/2017 der AHZ, abgedruckt. Viele Vorträge wurden aufgezeichnet und können über AV-Records bezogen werden.

Dem Landesverband Sachsen, dem Vorstand und den Angestellten des DZVhÄ-Bundesverbandes gebührt große Anerkennung für die Ausrichtung des Kongresses. Die Organisation war großartig. Inhaltlich vorbereitet wurde der Kongress von WissHom.

Der nächste weltweite Kongress der LMHI wird in Südafrika ausgerichtet, in Kapstadt, vom 5. bis 8. September 2018.

Zoom Image
Abb. 1 Kongresshaus. © G. Bleul.
Zoom Image
Abb. 2 Eröffnung des Kongresses durch Dr. Alok Pareek, LMHI-Vorsitzender. © G. Bleul.