retten! 2017; 6(03): 210-217
DOI: 10.1055/s-0043-101494
Fachwissen: Titelthema
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Beatmung von Säuglingen und Kleinkindern: Was ist besonders?

Gabriele Werner
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
06. Juli 2017 (online)

Kindernotfälle stellen das Personal des Rettungsdienstes häufig vor besondere Herausforderungen. Zum einen kommen bei Kindern lebensbedrohliche Situationen wesentlich seltener vor als bei Erwachsenen und die Routine der Ersthelfer kann fehlen, zum anderen können die anatomischen und physiologischen Besonderheiten von Säuglingen und Kleinkindern zu Problemen führen [7]. Deshalb sollten Ersthelfer diese Besonderheiten kennen.