OP-JOURNAL 2017; 33(02): 118-126
DOI: 10.1055/s-0043-102329
Fachwissen
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Der Gelenkinfekt ohne Implantat

Joint Infection Without ImplantMarc Hückstädt, Gunter O. Hofmann
Further Information

Publication History

Publication Date:
30 May 2017 (eFirst)

Zusammenfassung

Gelenkinfektionen können innerhalb kurzer Zeit zur irreversiblen Schädigung des Gelenkknorpels führen und bei septischen Verläufen lebensbedrohlich sein. Aus diesem Grund stellen sie einen Notfall dar und bedürfen der umgehenden Diagnostik und Therapie. Dieser Artikel soll einen Überblick über Grundlagen, Diagnostik und Therapie der septischen Arthritis geben und die Bedeutung der frühzeitigen adäquaten chirurgischen und antibiotischen Behandlung herausstellen. Die dargestellten Fallbeispiele sollen einen Eindruck von den Schwierigkeiten in Diagnostik und Therapie und schwerwiegenden Komplikationen bei verzögerter Behandlung vermitteln.

Abstract

Joint infections may lead to irreversible destruction of articular cartilage within short time and become life-threatening in septical course. Therefore they are a case of emergency and require an immediate diagnosis and therapy. This article gives a review about the principles of managing a septic arthritis and shows the meaning of an early appropriate surgical and antibiotic therapy. The cases shown in the article shall convey an impression about the difficulties of diagnosis, therapy and serious complications, if treatment starts too late.