Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2017; 31(03): 81-85
DOI: 10.1055/s-0043-109783
Homöopathie
Sonntag Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Ein Lycopodium-Fall einmal anders

Ein FallberichtThe hidden power of LycopodiumA case reportAda von Kriegsheim
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 August 2017 (online)

Zusammenfassung

Der Fallbericht zeigt die tiefe Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels. Der Hund „Benni“ leidet unter länger bestehenden Rückenproblemen sowie Verhaltensveränderungen und wird mit einer Gabe Lycopodium behandelt. Zehn Tage nach der Anwendung des Arzneimittels wandelt sich der Hund von einem zurückhaltenden, melancholischen Patienten mit Rückenschmerzen zu einem fröhlichen Hund ohne Beschwerden. Selbst 1,5 Jahre später ist der Hund beschwerdefrei. Diskutiert wird in diesem Fall das angewendete Arzneimittel Lycopodium und die Heringʼsche Regel.

Summary

This case report shows the profound effect of a homeopathic remedy. The dog “Benni” suffered from long-standing back pain as well as behavioral changes and was treated with one dose of Lycopodium. Ten days after the application of the remedy, the dog changed from a reluctant and melancholic one, with back pain, to a cheerful dog without discomfort. Even one and a half years later, the dog is free of symptoms. In this article, the remedy Lycopodium and Heringsʼs rule are discussed.