Fortschr Röntgenstr 2017; 189(06): 568-569
DOI: 10.1055/s-0043-110157
DRG-Mitteilungen
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Interdisziplinäres Update der urogenitalen Diagnostik

Further Information

Publication History

Publication Date:
07 June 2017 (online)

Das Symposium der AG Uroradiologie der DRG, das vom 20. bis 21. Oktober 2017 in Düsseldorf stattfindet, steht im Zeichen der interdisziplinären urogenitalen Diagnostik. Experten der Radiologie, Urologie und Gynäkologie erläutern nicht nur Neuerungen und Standards der bildgebenden Diagnostik, sondern diskutieren auch Anforderungen an ein gemeinsames individuelles Therapiemanagement. Die beiden wissenschaftlichen Leiter der Veranstaltung, Priv.-Doz. Dr. med. Lars Schimmöller und Dr. med. Céline Alt-Radtke, erläutern im Interview, weshalb Sie in diesem Jahr die interdisziplinäre Zusammenarbeit in den Mittelpunkt rücken und welche Themen die Teilnehmer darüber hinaus erwartet.