physiopraxis 2017; 15(09): 53-55
DOI: 10.1055/s-0043-110424
Perspektiven
© Georg Thieme Verlag Stuttgart – New York

Alkoholabhängigkeit erkennen und handeln – Ein Glas zu viel

Hedda Rühle, Sandra Maxeiner
Subject Editor:
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 September 2017 (online)

Alkohol am Arbeitsplatz ist ein Thema, mit dem sich zunehmend auch Inhaber von Physio- und Ergotherapiepraxen konfrontiert sehen. Laut der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) sind derzeit circa fünf Prozent der Arbeitnehmer alkoholabhängig und etwa zehn Prozent haben einen problematischen Alkoholkonsum.