Akt Dermatol 2017; 43(10): 427-430
DOI: 10.1055/s-0043-112476
Übersicht
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Nutritives Anti-Aging

Anti-Aging by NutricosmeticsU. Heinrich
  • Dermatronnier GmbH & Co. KG, Institut für Experimentelle Dermatologie an der Universität Witten/Herdecke
Further Information

Publication History

Publication Date:
04 October 2017 (online)

Zusammenfassung

Für die Substanzklasse der Carotinoide konnte gezeigt werden, dass diese in lipophilen Systemen als Antioxidantien wirksam sind. In zahlreichen Studien wurde nachgewiesen, dass Carotinoide nicht nur Algen und Pflanzen vor intensiver Sonneneinstrahlung schützen, sondern auch beim Menschen von einer fotoprotektiven Wirkung ausgegangen werden kann. Um die Gesundheit von Haut und Haar zu erhalten, werden vermehrt sogenannte „Nutricosmetics“ angeboten. Hier stellt sich die Frage, ob unsere Ernährung tatsächlich alle notwendigen Mikronährstoffe enthält.

Zahlreiche Studien zeigten, dass „Nutricosmetics“ zur Verbesserung einzelner Hautparameter wie Oberflächenstruktur, Hautdichte und -Elastizität führten. Weiterhin wurden Hydratation und Barrierefunktion der Haut positiv beeinflusst. Anti-Aging-Konzepte wurden bestätigt. Natürliche Carotinoide, häufig in Kombination mit Vitaminen und Mineralstoffen, führten zu einer Steigerung der Wirksamkeit, hier spielen synergistische Effekte offenbar eine Rolle. Auch andere Wirkstoffe wie Polyphenole, aus Kakao oder grünem Tee gewonnen, hatten positive Wirkungen auf die Hautparameter bei täglicher Einnahme als Drink.

In den hier gezeigten Untersuchungen konnten nach 12-wöchiger Einnahme nachhaltige Wirkungen von „Nutricosmetics“ nachgewiesen werden. Somit kann eine, zumindest temporäre, Supplementierung von Nahrungsergänzungsmitteln zur Erhöhung des körpereigenen Lichtschutzes oder zur Verbesserung der Hautqualitäten empfohlen werden. Allerdings sollten Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ausgleich einer ungesunden Ernährung verstanden werden.

Abstract

In recent years, carotenoids as a substance class have been shown to act as antioxidants in lipophilic systems. Many studies have proven that carotenoids do not only protect algae and plants from intensive solar radiation but it is also assumed that they have a photoprotective effect on human beings. To maintain our healthy skin and hair, more and more dietary supplements, so-called „nutricosmetics“, have become available. The question is whether our diet is balanced enough to deliver us all the nutrients we need.

Many studies have revealed that nutricosmetics show an efficacy by improving skin parameters, such as skin surface, skin density and elasticity. Furthermore skin hydration and barrier function could be positively influenced. Here anti-aging concepts could be confirmed. When combining carotenoids with vitamins, such as alpha-tocopherol or vitamin C, their efficacy is improved. Synergistic effects obviously play a major role here. Also other active ingredients, such as polyphenols, derived from cocoa and green-tea, consumed daily as a drink, had a positive effect on skin parameters.

In the investigations described here, long-term effects by 12 week supplementations of nutricosmetics were proved. Temporary supplementations with nutritional supplements are recommended to increase our body-inherent light protection or to improve skin qualities. However, the intake of nutritional supplements must not be understood as a compensation for an unhealthy diet.