Palliativmedizin 2017; 18(05): 235-236
DOI: 10.1055/s-0043-116701
Forum
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Buchbesprechung: Handbuch Psychoonkologie

Further Information

Publication History

Publication Date:
29 August 2017 (online)

Zoom Image

Mit dem Handbuch Psychoonkologie legen Anja Mehnert, Professorin für Psychosoziale Onkologie, Universitätsmedizin Leipzig und Uwe Koch, ehemaliger Direktor, Institut und Poliklinik für Medizinische Psychologie am UKE Hamburg, erstmals in deutscher Sprache einen Überblick über Geschichte, Theorie, Forschung und Praxis der Psychoonkologie vor.

Im „Deutschen Wörterbuch“ der Gebrüder Grimm wird […] ein handbuch als buch […] (beschrieben), das in knapper fassung das hauptsächlichste einer lehre gibt. Die Darstellung des „Hauptsächlichsten“ ist den Herausgebern gemeinsam mit weiteren 94 Autoren aus Deutschland und der Schweiz in bemerkenswerter Weise gelungen. In 66 komprimierten Kapiteln geben sie einen umfassenden und gleichzeitig überaus fokussierten Einblick in die Psychoonkologie als Teildisziplin der Onkologie und der Psychosozialen Medizin.