Aktuel Ernahrungsmed 2017; 42(05): 372-373
DOI: 10.1055/s-0043-117650
Forschung aktuell
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Konsum von Milchersatzprodukten mit geringerer Größe bei Kindern assoziiert

Further Information

Publication History

Publication Date:
27 October 2017 (online)

Für den überwiegenden Teil der Kinder in Nordamerika ist Kuhmilch ein Grundnahrungsmittel und eine wichtige Protein- und Fettquelle. Offenbar besteht ein Zusammenhang zwischen dem Konsum von Kuhmilch während der Kindheit und der Körpergröße. M.-E. Morency et al. haben nun in einer Studie untersucht, ob ein „Nicht-Kuhmilch“-Konsum, beispielsweise von Soja- oder Mandelmilch, eine geringere Körpergröße in der Kindheit begünstigt.