PSYCH up2date 2017; 11(05): 385-387
DOI: 10.1055/s-0043-118679
Schritt für Schritt
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Rollenspiel – Schritt für Schritt

Serge Sulz
Further Information

Publication History

Publication Date:
14 September 2017 (online)

Das Rollenspiel in der Psychotherapie bedeutet, dass eine zuvor besprochene Situation in der Therapiesitzung szenisch dargestellt wird. Das kann ein Gespräch zwischen 2 Personen sein, wobei der Therapeut die eine Person und der Patient die andere spielt. Oder der Gesprächspartner sitzt auf einem Stuhl oder steht im Raum und der Therapeut „leiht“ diesem seine Stimme und spricht dessen Aussagen aus.