Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 2018; 28(01): 39-45
DOI: 10.1055/s-0043-121269
Originalarbeit
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Gibt es Unterschiede von Lebensqualität und funktioneller Gesundheit zwischen der Kombination eines Leistungslasers mit Manueller Therapie im Vergleich zu Ultraschall mit Manueller Therapie?

Are there Differences On Functional Health and Quality Of Life between the Combination of a High-Intensity Laser with Manual Therapy Compared to Ultrasound with Manual Medicine?
Norman Best
1  Institut für Physiotherapie, Universitätsklinikum Jena, Jena
,
Ariane Loppar
1  Institut für Physiotherapie, Universitätsklinikum Jena, Jena
,
Steffen Derlien
1  Institut für Physiotherapie, Universitätsklinikum Jena, Jena
,
Barbara Bocker
1  Institut für Physiotherapie, Universitätsklinikum Jena, Jena
,
Matthias Aurich
2  Klinik für Orthopädie und Spezielle Unfallchirurgie, Klinikum Mittleres Erzgebirge, Zschopau
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

eingereicht 26 September 2017

akzeptiert 13 October 2017

Publication Date:
08 January 2018 (online)

Zusammenfassung

Ziel der Studie Nachweis von Wirkunterschieden von Ultraschall bzw. Leistungslaser in Kombination mit Manueller Therapie auf die Lebensqualität bei LWS- und Schulterpatienten.

Methodik 2×20 Patienten mit LWS- bzw. Schulterbeschwerden wurden randomisiert in ein Parallel-Design eingeschlossen. Nach 2 Wochen Wash-Out-Phase erfolgte die Behandlung mit Ultraschall bzw. Laser und Manueller Therapie über 2 Wochen mit insgesamt 6 Behandlungsterminen. Ein Follow-up von 4 Wochen wurde ebenfalls in die Untersuchung einbezogen. An 4 Messzeitpunkten wurden SF-36, EQ-5D, DASH bzw. FFbH-R ausgewertet.

Ergebnisse Besserungen sämtlicher Assessmentscores im Studienzeitraum. Kein Unterschied zwischen Regionen und Anwendungen.

Schlussfolgerung Laser und Ultraschall in Kombination mit Manueller Therapie führten bei der Studienpopulation zur Besserung der Assessmentscores.

Abstract

Aim of the study Proof of differences between ultrasound respectively laser therapy combined with manual therapy on quality of life at patients with lumbar or shoulder pain.

Methods 2×20 patients with lumbar or shoulder pain were randomized and included in a parallel-design. After a 2 weeks wash-out-period and 2 weeks of treatment with either ultrasound with manual therapy or laser with manual therapy (3 appointments/week) followed a 4 weeks follow-up. At 4 time points SF-36, EQ-5D, DASH and FFbH-R were evaluated.

Results Improvements of all assessment scores during the study period. No difference between regions and applications.

Conclusions Laser and ultrasound combined with manual therapy resulted in improvement of the assessment scores at the study population.